Willkommen

Mit dieser Website möchten wir eine Plattform schaffen zur Verbreitung und Diskussion von Informationen für alle, die in Forschung und Praxis der Fremdsprachendidaktik tätig sind. Im Blog der Website erscheinen regelmässig Beiträge zu pädagogischen und wissenschaftlichen Themen, die gut verständlich aufbereitet sind und den Austausch zwischen Praxis, Ausbildung und Forschung unterstützen möchten.

 

Die hauptsächlichen Sprachen der Website sind Deutsch und Französisch. Als mehrsprachiges Netzwerk lädt das CeDiLE aber selbstverständlich dazu ein, auch Beiträge auf Italienisch, Romanisch oder Englisch einzubringen! Si esprima nella lingua che preferisce!

Did@ktualität

Hier finden Sie eine Agenda mit aktuellen und kommenden Veranstaltungen, Ausschreibungen, Ankündigungen von Tagungen sowie Hinweise auf Publikationen wissenschaftlicher Artikel und von didaktischem Material.

Nächste Veranstaltungen

  • [Colloque] Centenaire de l'Ecole de préparation des professeurs de français à l'étranger

    15/10/2020 - 16/10/2020   46 Rue Saint-Jacques, 75005 Paris, France

Zum Lesen auf dem Blog

Unterricht der gesprochenen Sprache im Gefängnis | Interview mit Bérénice Corboz, Lehrerin und diplomierte Masterstudentin in Französisch L2 (FLE)

In Ihrer Masterarbeit im Bereich Didaktik des Französischen als Fremdsprache (FLE) hat sich die FLE-Lehrerin Bérénice Corboz für den Unterricht der gesprochenen französischen Sprache in der Gefängniswelt interessiert. Der Französischunterricht in diesem Umfeld wurde bisher kaum erforscht und ist nur schwer zugänglich. Um den fehlenden Unterstützungsmöglichkeiten für die mündliche Sprechfertigkeit entgegenzutreten und um deren Auswirkungen auf Lernende zu untersuchen, hat die Autorin an der Entwicklung und Implementierung von didaktischen Sequenzen gearbeitet, die sich auf Korpora der mündlichen Interaktion stützen. In einem Interview erzählt sie über ihre im Projekt gemachten Erfahrungen.

mehr lesen

Ein Inventar des zweisprachigen Unterrichts im Kanton Bern

Wie steht es um den zweisprachigen Unterricht in der Schweiz? Ein Pilotprojekt der UniGE liefert erste Einblicke in die Angebote an Berner Schulen mit dem langfristigen Ziel, einen schweizweiten Überblick zu verschaffen. In einem Artikel und einem Interview von Prof. Daniel Elmiger werden die wichtigsten Erkenntnisse über dieses Inventar vorgestellt und besprochen.

mehr lesen

Es geht nicht um den nationalen Zusammenhalt | Die Einführung von Französischlektionen in deutschschweizerischen Gymnasien im 18. Jahrhundert [Podcast n°5 & Lektüre]

Wegen des Coronavirus wurde der Vortrag von Gabriela Ochsner Janibelli (Uni Zürich) am 30. März abgesagt. Das CeDiLE holt diese Sitzung nach und schlägt euch ein Interview und eine Lektüre vor. Diese zwei Inputs erklären die Anfänge des Französischunterrichts im deutschsprachigen Kontext des 18. Jahrhunderts. Sie bringen didaktische sowie politische und philosophische Themen ans Licht, die noch heute diskutiert werden.

mehr lesen