Online-Nachwuchstagung der Fachstelle für sprachliche Professionalisierung von Lehrpersonen [cfp]

CALL FOR PAPERS

Die Fachstelle für sprachliche Professionalisierung von Lehrpersonen lädt herzlich ein zur

Online-Tagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs

3. Mai 2024, 13.00-17.15 Uhr via Microsoft Teams 

Die Fachstelle für sprachliche Professionalisierung von Lehrpersonen ist ein fachdidaktisches Netzwerk zur Diskussion und Dissemination systemrelevanter Erkenntnisse über sprachbezogene Kompetenzen von Lehrpersonen. Im Zentrum stehen professionelle Kompetenzen von Lehrpersonen für den Sprachenunterricht.

Die Online-Tagung soll ein Forum für Nachwuchsforschende in der Fachdidaktik bieten, die sich mit Aspekten der sprachlichen Professionalisierung beschäftigen.

Mögliche Themenbereiche:

  • Fachdidaktische und fachwissenschaftliche Kompetenzen für den Unterricht von Fremdsprachen, Schulsprache und Herkunftssprachen
  • Berufsspezifische Sprachkompetenzen von Lehrpersonen
  • Professionelle Kompetenzen für die Rolle der Sprache in allen Fächern

Beiträge sind auf Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch willkommen. 

Veranstaltungsformate:

  • Eine Keynote gibt einen fundierten Überblick sowie Denkanstösse zum Themenbereich.
  • In Parallel-Sessions werden Dissertations- und weitere Qualifikationsarbeiten (Masterthesen) vorgestellt (20 Minuten plus 10 Minuten Diskussion).
  • In bilateralen oder trilateralen Mentoring-Sessions erhalten Doktorierende konstruktives Feedback von Mitgliedern der Fachstelle.

Wir freuen uns, dass wir für die Keynote Dr. Olivia Rütti-Joy, Postdoktorandin am Departement für Mehrsprachigkeitsforschung und Fremdsprachendidaktik der Universität Freiburg gewinnen konnten.

Interessierte Nachwuchsforschende sind eingeladen bis am 26. Februar 2024 ein Abstract zu ihrem Beitrag in den genannten Themenbereichen einzusenden, per Mail an islb@phsg.ch. Im Abstract (max. 300 Wörter exklusive Literaturhinweise) sind Name und Institution, Beitragstitel, Kurzbeschreibung und Literaturangaben anzugeben.

Eine Rückmeldung zur Beitragsannahme erhalten Sie Ende März 2024.

Das Team der Fachstelle für sprachliche Professionalisierung von Lehrpersonen:

Lukas Bleichenbacher, Catherine Ferris (PHSG), Tobias Haug (HfH), Mirjam Egli (PH FHNW), Alice Bracher (HEP PH FR & UNIFR), Vincenzo Todisco (PHGR), Stefano Losa (SUPSI), Ingo Thonhauser (HEPL)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert