Seite wählen

Zwei Co-Chefredaktoren zum Preis von einem! Das Fachdidaktikzentrum Fremdsprachen wird im Tandem weitergeführt

von 14-09-2021Aktuell0 Kommentare

Ein neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter hat im August seine Tätigkeit am Fachdidaktikzentrum Fremdsprachen aufgenommen. Flavio Manetsch (links im Bild) übernimmt zusammen mit Philippe Humbert im deutsch-/französischsprachigen Tandem die Funktion des Chefredaktors am Fachdidaktikzentrum Fremdsprachen. Während sich Flavio Manetsch hauptsächlich um die deutschsprachige Redaktion kümmern wird, ist Philippe Humbert in erster Linie für den französischsprachigen Teil zuständig. Das beudeutet jedoch keinesfalls eine Vernachlässigung des Italienischen, des Englischen oder des Rätoromanischen: Die zwei Co-Redaktoren werden weiterhin grossen Wert auf Mehrsprachigkeit und Interdisziplinarität legen.

.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Ces articles pourraient vous intéresser

Wortschatz lernen: mit oder ohne Smartphone? [Podcast]

Wortschatz lernen: mit oder ohne Smartphone? [Podcast]

Google Translate, DeepL, Leo, Linguee… brauchen wir diese Apps und was bringen sie? Das Thema digitale Medien und Wortschatzaufbau steht im Fokus eines Forschungsprojekts des Wissenschaftlichen Kompetenzzentrums für Mehrsprachigkeit (Freiburg). Es möchte verstehen, ob und wie digitale Hilfsmittel das…

mehr lesen
Share This