Entdecken Sie das Programm der neuen Diskussionsreihe des Instituts für Mehrsprachigkeit

Von Oktober 2022 bis Mai 2023 bietet das Institut für Mehrsprachigkeit in Zusammenarbeit mit dem CeDiLE und der HEP|PH FR sechs Diskussionsrunden mit Akteur*innen, die sich mit dem Lehren und Lernen von Sprachen befassen, an. Drei thematische Schwerpunkte werden dabei gesetzt:

1. Ein doppelter Fokus auf das Lernen: Lernen lernen und Lehren lernen

2. Diskussionen über Unterrichtsmethoden

3. Reflexionen über Lehrmittel im digitalen Zeitalter

Klicken Sie auf diesen Link, um Einsicht in das vollständige Programm zu erhalten.

Mit der Unterstützung des Multimedia-Teams der HEP|PH FR wird das CeDiLE in diesem Jahr in einer anderen Form über die Veranstaltungen berichten. Alle Podiumsdiskussionen werden aufgezeichnet und als Podcast innerhalb von zwei Wochen ausgestrahlt. Übrigens: Die alten Videos wurden alle in ein Audioformat konvertiert und sind nun über Spotify, Deezer , Podcast Addict, Amazon Music oder Google Podcasts abrufbar. Sie können nun alle CeDiLE-Podcasts verfolgen, indem Sie sie auf Ihrer bevorzugten Plattform abonnieren. Viel Vergnügen beim Hören!

Photo by Paolo Chiabrando on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.