Vorstellung der Ringveranstaltung 2024-2025 „Artefakte im Sprachenunterricht“

Im akademischen Jahr 2024-2025 bietet das Institut für Mehrsprachigkeit in Fribourg in Zusammenarbeit mit dem CeDiLE eine neue Veranstaltungsreihe an! 6 Vorträge, begleitet von Blitz-Workshops, die sich mit dem Thema „Artefakte im Sprachenunterricht“ befassen.

Welche Artefakte bereichern die Welt des Fremdsprachenunterrichts in der Schweiz? Was steckt hinter ihrer Entwicklung? Lassen sich in der Art und Weise, wie sie konzipiert und entwickelt wurden, Bezüge zur Forschung erkennen? Welche Art von Lehr- und Lernbedürfnissen widerspiegeln sie?

Sie haben die Gelegenheit, sich mit sechs Projekten auseinanderzusetzen, die in der Schweiz entwickelt wurden, um das Fremdsprachenlernen in verschiedenen Kontexten zu unterstützen. Entdecken und testen Sie die daraus resultierten Artefakte unter Anleitung ihrer Entwickler:innen an den folgenden Daten, von 17:15 bis 18:45, am Institut für Mehrsprachigkeit (Murtengasse 24, Fribourg):

14.10.2024 Projekt DiCoi – Plattform für die Entwicklung der Interaktionskompetenz

  • Zielsprache: Französisch
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler, Sekundarstufe I und II
  • Vortrag/Blitz-Workshop: France Rousset

11.11.2024 Projekt soundolino – «Sprechende Stifte» für einen spielerischen Spracherwerb

  • Zielsprache: Deutsch, Englisch
  • Zielgruppe: Kindergartenkinder und PrimarschülerInnen
  • Vortrag/Blitz-Workshop: Achim Arn

9.12.2024 Projekt Tools@Schools – Didaktisierte Materialien für den Umgang mit automatischen Übersetzungstools

  • Zielsprache: Französisch, Italienisch, Englisch
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler, Sekundarstufe I
  • Vortrag/Blitz-Workshop: Catherine Ferris und Raphaël Perrin

10.03.2025 Projekt viagg-io – Eintauchen in die Sprache mit Virtual Reality-Brillen

  • Zielsprache: Italienisch
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler, Sekundarstufe II
  • Vortrag/Blitz-Workshop: Ines Honegger, Reto Spoerri, und Elke Schlote

14.04.2025 Projekt « Hals- und Beinbruch » – spielerisch Sprachen lernen – Ernsthafte Spiele und Sprache im Gesundheitswesen

  • Zielsprache: Deutsch, Französisch
  • Zielgruppe: Studierende im Gesundheitswesen
  • Vortrag/Blitz-Workshop: Daniela Lurman-Lange, Marika Bana und David Hofer

12.05.2025 Projekt voCHabular – Selbstlernbuch und App für die tägliche Begegnung mit der Sprache

  • Zielsprache: Schweizerdeutsch
  • Zielgruppe: Erwachsene mit Migrationshintergrund
  • Vortrag/Blitz-Workshop: Lisa Marti

Die Veranstaltungen richten sich an Studierende und Spezialist:innen im Bereich der Sprachdidaktik und der Sprachwissenschaften, Lehrpersonen, die sich für bestimmte Lernkontexte interessieren, auf die die gewählten Projekte abzielen und generell an alle, die sich für das Lernen und Lehren von Sprachen begeistern.

Je nach Projekt werden die Vorträge und Blitz-Workshops hauptsächlich auf Deutsch, Französisch und Englisch gehalten. Beim Projekt viagg-io wird die Sprache auch teilweise Italienisch sein. Das detaillierte Programm wird vom IdP gegen Ende August veröffentlicht.

Reflektieren Sie mit uns über die Entwicklung und Verwendung dieser Artefakte oder lassen Sie sich sogar inspirieren, sie in der eigenen Praxis einzusetzen!

Notieren Sie sich die Daten, wir freuen uns auf Sie!

Hinweis: Die Vorträge werden anschliessend als Podcast publiziert, der Workshop-Teil hingegen nicht.

Für die Organisation,

Giulia Berchio (IFM und PHGR) und Raphael Berthele (IFM und UNIFR)


Hier finden Sie alle Podcasts der bisherigen Ringvorlesungen und Diskussionsrunden: /https://cedile.ch/de/category/ringvorlesung/

Bild: KI-generiertes Bild: https://copilot.microsoft.com/images/create

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert