Leitfaden in Bearbeitung für die Nutzung digitaler Ressourcen im Fremdsprachenunterricht

Mit dem Ziel einen möglichst praxisnahen Leitfaden zu erstellen, betrachtet ein Team der PH Bern es als notwendig zunächst einmal Fragen, Anliegen und Lösungsvorschläge aus der Praxis und von Fachleuten zu sammeln und zu diskutieren. Nach den Sommerferien werden sie (Zusammenstellung noch offen) die Entwicklung eines Leitfadens vorantreiben.

Die neusprachliche Reformbewegung am Ende des 19. Jahrhunderts

Wegen des Coronavirus wurde der Vortrag von Prof. Dr. Friedericke Klippel am 16. März an der Uni Freiburg/Fribourg abgesagt. Dank einer Rezension von Sebastian Salzmann (MA Student in Fremdsprachendidaktik) eines Kapitels von Prof. Klippel geben wir vom CeDiLE einen Einblick in Frau Klippels Arbeit zur Geschichte des Fremdsprachenunterrichts.

Des ressources pour l’enseignement des langues étrangères à distance et un appel à témoignages auprès du corps enseignant

Dans l’idée de contribuer à l’effort du corps enseignant en cette période de crise sanitaire, le CeDiLe fournit ici quelques ressources utiles pour les enseignant·e·s, voire aussi pour les parents d’élèves. En plus, le CeDiLE lance un appel à témoignages auprès des enseignant·e·s de l’école obligatoire en Suisse, afin de diffuser leurs stratégies d’enseignement des langues étrangères à distance. C’est en général du terrain qu’émergent les meilleures idées!